mit

Die Erstellung eines Personaleinsatzplans erfordert Woche für Woche einen erheblichen Zeitaufwand.
Die Vielzahl der zu berücksichtigenden Informationen (wer arbeitet wann, wer hat wann Urlaub oder Freizeit,
wieviel Stunden darf der Mitarbeiter im Monat arbeiten  etc.)
läßt diesen Zeitaufwand bei Planung mit Bleistift und Papier schnell ins uferlose wachsen .

Die Erfahrung, wie schnell so ein Plan durch einen oder zwei unverhoffte Krankheitsfälle wieder zur Makulatur werden kann,
mußte wohl jeder schon einmal machen.
Mit unserem Programm filial-ware haben wir uns daher dem Thema PC-gestützte Personaleinsatzplanung gewidmet.